Unsere Ziele

Unsere Ziele

Auf uns ist Verlass:
Unsere bisher formulierten Ziele gelten auch weiterhin, sie werden den neuen Gegebenheiten angepasst und ergänzt:
  • Langfristige Konzepte erarbeiten.
  • Agieren statt reagieren.
  • rechtzeitige Ausweisung von Baugebieten nach Bedarf
  • Baugebiete ohne Zersiedelung der Landschaft vermieden wird
  • Vision March 2035: Umsetzen und Fortschreiben des Entwicklungkonzeptes für March
  • Bürger*innen stärker in Planungs- und Entscheidungsprozesse einbeziehen
  • Sicherung der Ortsverwaltungen und der Ortschaftsräte.
  • Einrichtung einer bürgernahen Verwaltung mit digitaler Infrastruktur und Bürokratieabbau
  • Ausbau „eGovernment“: Schaffung von weitgehenden digitalen Dienstleistungsangeboten
  • Förderung des Ehrenamtl. Engagements
  • aktive Jugendbeteiligung am politischen Leben
  • Lärmschutz beim Bau des 3. und 4. Gleises der Rheintalbahn
  • Bürgerinitiative IGEL und IG BOHR aktiv unterstützen
  • Lärmschutz an der A5 und in den Ortsdurchfahrten
  • Verkehrsberuhigung der Ortseinfahrten
  • Den Bau einer Tank– und Rastanlage an der A5 auf Marcher Gemarkung verhindern
  • Keine Kombilösung aus Gewerbegebiet und Tank– und Rastanlage
  • Gewerbeflächen zielgerichtet entwickeln
  • Die Bestandspflege der bestehenden kleinen und mittelständischen Betriebe als Motor der lokalen Wirtschaft intensivieren
  • Aktive Wirtschaftsförderung zur
    Schaffung und zum Erhalt von
    Arbeitsplätzen in March
  • gezielte Förderung von
    Gewerbeansiedelung
  • Förderung des Einzelhandels
  • Kindergärten und Schulen ausbauen und noch besser ausstatten, die Angebote bedarfsorientiert erweitern
  • Die Arbeit der Vereine unterstützen und fördern
  • Jugendarbeit fördern, auch in Zusammenarbeit mit den Vereinen
  • Für starke Vereine
  • Ausbau und Umstrukturierung des ÖPNV
  • Weiterer Ausbau des Radwegenetzes
  • Energetische Optimierung der gemeindeeigenen Immobilien
  • Förderung regenerativer Energien
  • Förderung einer nachhaltigen, dezentralen, klima– und umweltfreundlichen Energieversorgung
  • March als Vorreiter in Infrastrukturentwicklung, Energieversorgung und Breitbandausbau
  • Weiterer Ausbau der Breitband-Internetverbindungen um den Standort zukunftsfähig zu halten
  • Förderung von Projekten des Zusammenwachsen Europas z.B. Entwicklung einer Partnerschaft mit einer Gemeinde im benachbarten europäischen Ausland
  • Integration geflüchteter Menschen
  • Erhalt der Kulturlandschaft
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • ökologisches, soziales und nachhaltiges Arbeiten für die Gemeinde
  • Landwirtschaft + Landschaft fördern und pflegen
  • Erweiterung des Freizeitangebotes
  • regionale Wertschöpfung
  • Generationenübergreifendes Arbeiten
  • Hochwasser- und Überflutungsschutz für die Gemeinde verbessern.
Zurück